Schwingungsmassagen

 

Schwingungsmassagen gehören nicht in den Bereich des Geistigen Heilens. Dennoch bieten sie einen ganzheitlichen Ansatz, um Gesundheit in Körper, Geist und Seele zu erhalten bzw. wiederherzustellen.

 

Wichtig zu wissen ist, dass die Behandlungen nicht von mir durchgeführt werden, sondern von einer speziellen Massageliege. Diese Liege gibt Vibrationen ab, die dazu dienen, die unterschiedlichen Bereiche des Körpers in der individuell benötigten Weise in Schwingung zu versetzen. Dabei wirken Schwingungen in unterschiedlicher Häufigkeit und Intensität, was anregend auf die Körperzellen wirkt und die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert.

 

Bei dieser Massage durch Vibrationen wird der gesamte Körper mit seinen unterschiedlichen Systemen (Knochen, Muskeln, Organen, Geweben) angesprochen. Gewebe werden gelockert und Spannungen gelöst. Dies wird unterstützt durch Infrarotwärme.

 

Damit kann ein breites Spektrum von vorhandenen Symptomen und Beschwerden behandelt werden. Im Folgenden finden Sie nur ein paar wenige Beispiele für Einsatzmöglichkeiten dieser Massageform:

 

-         Lösen von Verspannungen

-         Linderung von Nacken- und Rückenschmerzen

-         Linderung von Gelenkschmerzen

-         Stressminderung (auch zu empfehlen zur Vorbeugung von Burnout)

-         Linderung von Muskelschmerzen

-         Linderung akuter Beschwerden, wie z. B. Hexenschuss

-         Tiefenentspannung

-         Verbesserung des Stoffwechsels

-         Förderung von Verdauung und Fettverbrennung

-         Förderung der Durchblutung

 

Die Behandlung ist also nicht nur sehr empfehlenswert bei vorhandenen körperlichen Beschwerden, sondern auch zur gesundheitlichen Vorbeugung sowie zur Förderung von Entspannung und Ausgeglichenheit.

 

Kosten

€ 15,-

Die Behandlung dauert 30 Minuten. Anschließend sollten Sie noch für etwa 10 Minuten ruhig liegen, um die Behandlung nachwirken zu lassen.