Energetisches Facelifting / Energetische Verjüngung

 

Das Ziel des Energetischen Faceliftings ist es, die dauerhafte Unterpolsterung der Haut und eine dauerhafte Regenerationsfähigkeit der Hautzellen zu erreichen.

 

Unsere Haut besteht aus unterschiedlichen Hautschichten. In einer dieser Schichten werden neue Hautzellen gebildet. Die Schicht darunter wiederum ist die so genannte Papillarschicht, über die unsere Haut von innen heraus mit Nährstoffen aus dem Blut versorgt wird.

 

Während des Alterungsprozesses erstarrt die Papillarschicht immer mehr. Dieser Prozess beginnt bereits im Alter von 28 Jahren und setzt sich mit zunehmendem Alter fort. Durch das Erstarren der Papillarschicht können immer weniger Nährstoffe aus dem Blut aufgenommen und in andere Hautschichten transportiert werden.

 

Hier setzt das Energetische Facelifting an: Denn mit jeder Behandlung wird die Papillarschicht mit Hilfe von kristalliner Energie wieder geschmeidig gemacht. Dieser Prozess ist langsam, aber kontinuierlich und die Nährstoffversorgung über das Blut wird dabei reaktiviert.

 

Bei der Behandlung wird an bestimmten Akupressurpunkten auf Gesicht und Dekolleté gezielt Energie in den Körper gelenkt. Die Lichtenergie, die dabei wirkt, ist kraftvoll. Sie ist eine intelligente Energieform, die die Schwingung der Zellen erhöht, so dass alte Strukturen – insbesondere Alterungsprogrammierungen – sich nicht mehr halten können.

 

Mit der Technik wird der gesamte Körper durchflutet. Dies ist für den Klienten deutlich spürbar und wird als sehr entspannend und wohltuend wahrgenommen. Die Verjüngungsenergie wirkt also nicht nur im Bereich von Gesicht und Dekolleté, sondern im gesamten Zellsystem, auch in den Knochen- und Organzellen. Ein wunderschöner Nebeneffekt des Faceliftings ist eine angenehme Entspannung!

 

Dauer einer Facelifting-Behandlung

 

Eine Behandlung dauert etwa 20 Minuten.

 

Das Ziel des Energetischen Faceliftings – nämlich die dauerhafte Unterpolsterung der Haut und eine dauerhafte Regenerationsfähigkeit der Hautzellen zu erreichen – ist allerdings nicht mit einer Behandlung getan. Denn so wie die Alterung ihre Zeit braucht, so braucht auch das Zurückdrehen dieses Prozesses seine Zeit.

 

In Falten und Fältchen sind viele Erinnerungen an Ereignisse und Gefühle gespeichert, die wir in diesem Leben bereits erfahren haben. Meist sind dies Verletzungen, Trauer usw. und es braucht seine Zeit bis diese Erinnerungen wieder aus der Haut gelöst worden sind.

 

Die Heilung der Zellen durchläuft bei der Anwendung des energetischen Faceliftings unterschiedliche Stufen. In der Regel braucht es 15 Behandlungen über einen Zeitraum von mindestens 2 Jahren, bevor die Haut wieder dauerhaft von innen unterpolstert wird. Je nach Hauttyp, Alter usw. kann dies auch etwas schneller oder langsamer geschehen.

 

Eines geschieht aber bereits mit der ersten Behandlung: Die Alterung der Haut wird angehalten und die Zeit arbeitet mit Ihnen! Mit der ersten sowie jeder folgenden Behandlung wird ein Impuls für die Heilung der Hautzellen gesetzt und nach und nach wird diese Heilung auch nach außen hin sichtbar.

 

Kosten:

€ 40,- pro Behandlung

Die 1. Behandlung biete ich Ihnen zum „Schnupperpreis“ von € 35,- an.

 

Abo:

Bei verbindlicher Buchung von 5 Behandlungen und Bezahlung im voraus zahlen Sie € 36,- pro Behandlung, also € 180,-.